Reformierte Calvinistische Kirche


Address

Biserica Reformată Calvină, Str. Mitropoliei, Nr. 9, Sibiu, România

About

Die Reformierte Calvinistische Kirche befindet sich in der Nähe1 der orthodoxen Kathedrale "Heilige Dreifaltigkeit", auf der Fleischergasse. Es ist ein Ort der reformierten Anbetung (calvinistisch), erbaut zwischen 1784-1786 unter der Leitung der Handwerkers Samuel Krempels und des Tischler Johannes Schneider. Die offizielle Eröffnung des Kultes fand am 26. November 1786 statt.

Die Reformierte Calvinistische Kirche wurde als nüchterner Bau mit schmaler westlichen Barockfassade und einem Glockenturm gebaut. Der Turm ist schlank, quadratisch, mit Fenstern in Richtung aller vier Himmelsrichtungen, über denen eine Uhr liegt. Der Turm hat ein pyramidales Sechs-Gewässer Dach. Das Eingangsportal ist einfach und hat einen rechteckigen gesteinten Rahmen mit einer Inschrift und einem dreieckigen Giebel.

Die innere Kirchenhalle hat ein Apsis, geprägt mit einem rollenförmigen Gewölbe. In Richtung des Altars gibt es ein Kanzeldeckel, geschmückt mit einem Baldachin, Girlanden aus Rosen und vergoldetem Muster. An der Westseite befindet sich die Orgel auf einer von zwei Pfeilern gestützten Empore.

Neben der Kirche ist das reformierte Pfarrhaus. Das einstöckige Gebäude wird in der Mitte der Fassade von einem Gang durchstochen, der die Fleischergasse und die Xenopol Strasse verbindet. Das Haus wurde im XV. Jahrhundert verortet geschätzt, wurde aber im Zeitraum 1784-1786 wieder aufgebaut, als es von der reformierten Gemeinschaft erworben wurde.

Upcomming events

Photos

Similar Suggestions

Kirche zwischen den Tannen

Kirche

Die Mitropolitanische Dreifaltigkeitskthedrale - Orthodoxe Kathedrale

Kirche

Biserica Evanghelică C.A. Gușterița Sibiu

Kirche

Die „Emanuel“ christliche Kirche

Kirche

Die Evangelische „Johannskirche“

Kirche